Walk with me

Regie: Marc Francis, Max Pugh (Dokumentarfilm)
Darsteller: Benedict Cumberbatch, Thich Nhat Hanh, Brother Phap Dé, Brother Phap Dung, Sister Chân Không
GB/FR/US 2017, 88 Min., O.m.U., ab 0 16.+17.9. um 13.00, 24.+30.9. um 13.00
Start war 14.9.2017
 feste Termine im  FilmABC

Im Kloster von Thich Nhat Hanh

In Südfrankreich, etwa 100km östlich von Bordeaux, lebt und lehrt der 90jährige buddhistische Mönch Thich Nhat Hanh ein einem Plum Village genannten Kloster fernab der Zivilisation in den Bergen. Die, die dort mit ihm leben, entsagen Geld, Sexualität, Medien, Smartphones und jeder Art sonstigem Besitz. Ihr Leben besteht zum großen Teil aus der von Thich Nhat Hanh formulierten Meditation der „Achtsamkeit“, die oft im Gehen ausgeführt werden. Daher der Filmtitel: Walk with me.

Marc Francis und Max Pugh hatten drei Jahre lang die Möglichkeit, im Kloster zu filmen. So zeigen sie den emotionellen Prozess der Neuankömmlinge. Es ergab sich aber auch die Gelegenheit, die Mönche und Nonnen auf einer Reise in die USA zu begleiten und in einer für sie fremdgewordenen Umwelt zu zeigen. Einer der Höhepunkte sind die Gespräche mit den Gefangenen eines Frauengefängnisses in den USA.

Der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch liest aus den Büchern von Thich Nhat Hanh.

engl. OmU (FSK ab 0)