Kinderkino

Wir zeigen täglich Kinderfilme und ohne Werbung –> weitere Infos zum Kinderkino.

 Kindergeburtstag im Abaton

Bei uns kann auch Kindergeburtstag gefeiert werden! Mehr dazu lesen

Unsere aktuellen Kinderfilme…

Filmtitel
Feste Termine, Veranstaltungen
Ostwind 3
Dokumentarfilm
Die Pfefferkörner
Dokumentarfilm
fest bis 27.9. um 15:00 Uhr
Amelie rennt
Dokumentarfilm
Rock My Heart
Dokumentarfilm
fest 28.9.-5.10. um 15:00 Uhr
und 15.-25.10. um 15:00 Uhr

Ostwind 3

Regie: Katja von Garnier
DE 2017, 110 Min., dt.F., frei ab 0, empf. ab 6
Start war 27.7.17

Aufbruch nach Ora

In der dritten Folge von ,Ostwind‘ verlässt Mika ihre Großmutter und das Gut Kaltenbach und bricht nach Andalusien auf, die Gegend im Süden Spaniens, aus der Ostwind stammen soll. Dort findet sie schon bald neue Freunde auf der Hacienda von Pedro und seiner Tochter Samantha. (mehr ---> )


Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mo 25.9.
15:00
dtF
Di 26.9.
15:00
dtF
Mi 27.9.
15:00
dtF
Sa 11.11.
15:00
dtF

Die Pfefferkörner

Regie: Christian Theede
DE 2016, 99 Min., dt.F., ab 0/empf. ab 8
Start war 7.9.17

fest bis 27.9. um 15:00 Uhr

und der Fluch des Schwarzen Königs

Die Pfefferkörner machen einen Schulausflug auf einem Bauernhof in Tirol. Als Aufpasser sind dabei Lehrer Schulze und Bennys Mutter Andrea. Mia begegnet dort ihrem guten Freund Luca wieder. Doch der Junge verhält sich seltsam und bald ist klar, daß auf dem Bauernhof ziemlich gruselige Berggeister ihr Unwesen treiben. Doch die Pfefferkörner wären nicht die Pfefferkörner, wenn sie nicht herausfinden würden, was und wer hinter den geheimnisvollen Erscheinungen steckt. Wer hätte das gedacht: Die Spur führt zurück nach Hamburg…


Aktuelle Termine  –  Tickets mit Klick auf Uhrzeit
Mo 25.9.
15:00
dtF
Di 26.9.
15:00
dtF
Mi 27.9.
15:00
dtF

Amelie rennt

Regie: Tobias Wiemann
DE 2017, 97 Min., dt.F., ab 6/ empfohlen ab 10
Start 21.9.17

Smarter Kinderfilm

Mit seinen smarten Hauptdarstellern nimmt uns der Film ,Amelie rennt‘ nicht nur mit auf eine anstrengende Wanderung, die uns in ihren ganz eigenen Rhythmus einbindet, sondern auch auf eine Auseinandersetzung mit kindlich-jugendlichen Sehnsüchten, die trotz aller starken Sprüche – Amelie hat immer einen auf Lager! – authentisch bleibt. (mehr ---> )


Rock My Heart

Regie: Hanno Olderdissen
DE 2017, 109 Min., dt.F., ab 6/empf. ab 10
Start 28.9.17

fest 28.9.-5.10. um 15:00 Uhr
und 15.-25.10. um 15:00 Uhr

Mein wildes Herz

Niemand weiß das besser als Jana. Die 17jährige lebt mit einem angeborenen Herzfehler. Ihre Eltern drängen sie immer wieder zu einer eventuell rettenden, aber auch riskanten Operation. Doch da macht Jana nicht mit. Sie hat ihren eigenen Kopf. Obwohl sie sich vom Leben unfair behandelt fühlt, lebt sie gerne unruhig und eigenwillig.

Und dann kommt Rock! Rock ist ein Pferd und Jana hat von ihm geträumt. Die beiden begegnen sich schon am nächsten Tag, aber eher aus Zufall. Jana streichelt das Pferd und Paul, der Besitzer des Rennstalls, traut seinen Augen nicht: Das Pferd lässt normalerweise niemanden an sich heran…

In dem Pferdefilm der realistischeren Sorte gehen die (menschlichen) Hauptrollen an Lena Klenke (die Laura aus ,Fack ju Göhte‘) als Jana und an Dieter Hallervorden als Paul. Regisseur Hanno Olderdissen gelingt es wunderbar seine vier Geschichten im Gleichgewicht zu halten: über Freundschaft, von Krankheit, über Pferde(rennen), vom Wagnis, an seine Grenzen zu gehen.